Die HONDA-Händlerentwicklung in der Schweiz läuft auf vollen Touren

Allein in 2012 werden 12 HONDA-Motoristenbetriebe komplett umgebaut und für die Zukunft neu positioniert. Aktuelles Erfolgsbeispiel nach der MACHEMER-4PRO-METHODE für HELLER Motorgeräte in Büsingen-Schaffhausen.

Nachdem die Familie Heller im Januar 2011 an einem 2-Tages-Unternehmensentwicklungs-Seminar teilgenommen hatte, beschäftigten sie 3 Ziele.

  1. Es musste nach 20 Jahren erfolgreichen Wirkens etwas neues her
  2. Das Unternehmen muss einen neuen Auftritt bekommen
  3. Sie wollten schnell jedoch gesund wachsen

Diese 3 Ziele legten sie in die Hände von Herrn Machemer.

 

Im April 2011 starteten sie mit der ganzheitlichen Unternehmensaktivierung, darin wurden die Maßnahmen beschlossen für den Turn-around. Im Juni folgte dann die Umbau- sowie die Ladenplanung. Im Juli wurde ein für die Schweiz neues Ausverkaufskonzept erstellt. Im August folgte eine Aktions- und Werbeplanung für die nächsten 5 Jahre. Im September entwickelte Machemer mit Heller die neue Marktbearbeitungsstrategie. Im November begann der Umbau bei laufendem Geschäftsbetrieb. Von Dezember bis Januar wurden alle notwendigen Umbaumaßnahmen durchgeführt und von Februar bis April wurde bereits in neuen Räumen aktiv verkauft. Am 31.04. und 01.05.2012 als alle Tests abgeschlossen waren war dann die große offizielle Eröffnung.

 

Wie es bei der Firma Machemer so üblich ist, wurde der gesamte Prozess telefonisch und teilweise vor Ort überwacht. Die Eröffnung hat alle Erwartungen übertroffen.

 

O-Ton Frau Heller "Dass neue Werbekonzept zur Neukundengewinnung hat eingeschlagen wie ein Blitz. Allein an den Eröffnungstagen haben wir den Umsatz eines ganzen Monats erzielt."

 

Seit Eröffnung wächst das neu positionierte Unternehmen zwischen 20-25% pro Monat, und das bei normalen Verkaufspreisen. Man sieht deutlich wenn ein Unternehmen sie den Kundenwünschen anpasst und die Einkaufsatmosphäre stimmt, spielt der Preis eine sekundäre Rolle.

 

O-Ton Herr Heller: "Der neue Auftritt bringt uns jeden Tag 1-2 Neukunden und wir haben alle geglaubt nach 25 Jahren kennt man uns."

 

Das Unternehmen Heller hat nun einen Marktvorsprung von etwa 5-7 Jahren gegenüber so manchen Wettbewerbern der Region. Nach diesem Erfolgsstress hat sich die Familie Heller entschlossen mit ihren Kindern einen wohlverdienten Urlaub anzutreten.

VORHER

NACHHER


Bitte teilen:


Kommentar schreiben

Kommentare: 0