HÄNDLERENTWICKLUNG UND HÄNDLERBINDUNG

DENN IHR ERFOLG LIEGT IM ERFOLG IHRER HANDELSPARTNER

Herausragende Markenartikelhersteller begeistern, faszinieren und unterstützen ihre Handelspartner u.a. mit Abverkaufs-Konzepten, einer motivierten Außendienstmannschaft und optimieren laufend ihre internen Prozesse zum Vorteil aller Beteiligten. Denn Ihr primäres Ziel ist die Steigerung des Kundenerfolgs.

 

Denn der Erfolg eines Herstellers entscheidet sich im Kopf des Konsumenten und im Kopf des Händlers - doch was wünschen sie sich, was nützt und hilft ihnen, was ist für sie wichtig, wie entscheiden sie und schließlich bei wem kaufen sie ein? Um als Hersteller auch in Zukunft wettbewerbsfähig zu sein und Marktanteile zu gewinnen braucht es Antworten auf diese Fragen, qualitätsorientierte loyale Kunden sowie erfolgsorientierte und loyale Handelspartner.

 

Das hierfür entwickelte PEP–Konzept (Partner-Erfolgssteigerungs-Programm) liefert diese Antworten und ist die Grundlage für eine erfolgreiche Händlerentwicklung und Händlerbindung. Die Helmut Machemer GmbH begleitet Hersteller und Handelsunternehmen in verschiedenen Branchen von der Entwicklung des Konzeptes bis zur Umsetzung im Handel und der Erfolgsmessung beim Kunden.

 

Durch die konsequente Anwendung des PEP–Konzeptes sind Markenartikelhersteller in der Lage ihren Marktvorsprung dauerhaft zu sichern und langfristig auszubauen.

 

Konsequente Vorgehensweise vom Markt zum Markenartikelhersteller:

  • Marktanalyse
  • Vertriebsnetzanalyse
  • Vertriebsanalyse
  • Vertriebsstrategie
  • Händlerentwicklung
  • Händlerbindung 
  • Sortiments- und Preisstrategie  
  • Trade Marketing
  • Handelsmarketing
  • Ladenkonzepte
  • Shop-in-Shop Konzepte
  • P.O.S. Konzepte und Gestaltung