HÄNDLERENTWICKLUNG UND HÄNDLERBINDUNG MIT DEM PEP-KONZEPT

Auf zum Erfolg mit unseren Partner-Erfolgssteigerungs-Programmen

Zur Händlerbindung im B-2-B Bereich hat sich die Helmut Machemer GmbH

auf die Entwicklung und Durchführung von Partner-Erfolgssteigerungs-Programmen (PEP-Konzept) spezialisiert und hält dabei eine Alleinstellung auf dem europäischen Markt.

 

Bei der Durchführung eines Partner-Erfolgssteigerungs-Programmes werden 3 Akteure zum gegenseitigen Wachstumsnutzen zusammengebracht:

Ziel: Gemeinsames Wachstum.

 

Das Partner-Erfolgssteigerungs-Programm ist eine völlig neue Vermarktungsstrategie. Sie unterscheidet sich grundsätzlich von den am Markt üblichen Denk- und Vorgehensweisen.

 

Traditionelle Vermarktungsstrategie:

Durch Werbung, Verkaufsförderung und Vertriebsmannschaft so viele Produkte und Dienstleistungen wie möglich verkaufen (Druck).

Der innovative Ansatz von PEP:

Die im Rahmen von PEP durchgeführten Wachstums- oder auch Mehrwertstrategien stellen die Fragen anders:

 

  • Wie kann die Industrie ihre Partner erfolgreicher machen?
  • Was benötigt die Zielgruppe für ihre Entwicklung?
  • Mit welchen Strategien, Produkten, Dienstleistungen kann die Industrie ihren Partnern einen zwingenden Nutzen, einen Mehrwert, eine begeisternde Leistung bieten?

 

Mit dem Partner-Erfolgssteigerungs-Programm demonstriert die Industrie eine tatsächlich kundenzentrierte Marktbearbeitung. Sie setzt sich mit den aktuellen Problemen ihrer Partner auseinander und unterstützt jeden Partner gezielt und seiner Struktur und seinen lokalen Anforderungen entsprechend.

Aus Druck wird Sog

Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung

 

Helmut Machemer GmbH

Heinrich-Hertz-Str. 4

D-79211 Denzlingen

Telefon: 07666/9323-0

Telefax: 07666/9323-23

E-Mail: info@machemer.de

Diese Seite teilen (Facebook, Twitter, E-Mail)