Presse Archiv 2006 - SABO

H&E, Januar 2006

SABO Fachhandelsoffensive: In 18 Schritten zum Erfolg

Eine Plattform für neue Ideen und Konzepte zur Steigerung von Kundenfrequenz und Abverkäufen zu entwickeln, ist das Ziel der SABO / SVG Fachhandels-Offensive 2006. Ein erfahrener Spezialist für Umsatzsteigerungen am POS soll dabei helfen.

Die von der SABO-Vertragspartner-Gemeinschaft SVG initiierte Kampagne zur Händlerbindung wurde gemeinsam mit dem Handelsberater und -trainer Helmut Machemer entwickelt. Sein 18 Schritte umfassendes Partner-Erfolgs-Steigerungs-Programm PEP bildet die Basis der Strategie, die von der Markt- und Händleranalyse bis hin zur Entwicklung von individuellen Maßnahmen für SABO-Top-Kunden reicht.

 

Zunächst erfolgt eine Analyse der Ist-Situation bei den SVG-Partnern. Anschließend erarbeitet ein Team, dem neben Händlern, SVG-Beiratsmitgliedern und der SABO-Geschäftsführung auch Trainer Machemer angehört, spezifische Lösungen.

 

SABO zu H&E: "Im engen Zusammenspiel von Industrie, Handel und Konsumenten erhält schließlich jeder das, was er tatsächlich braucht: Der Konsument bekommt exakt was er sich vom Handel wünscht, der Händler Hilfe bei der lokalen Marktbearbeitung - und die Industrie größere Marktnähe".

Diese Seite teilen (Facebook, Twitter, E-Mail)